Christine Bernard – Der Fall Siebenschön – Michael E. Vieten



Michael E. Vieten @Facebook @Twitter



Christine Bernard – Der Fall Siebenschön

Michael E. Vieten / CreateSpace / 2014 / Deutschland
Krimi / 258 Seiten / ISBN 9781495353529

Ein Buch für Krimi- und Thriller-Fans

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book

Eigentlich handelt es sich nur um eine Befragung zu einer Vermisstenanzeige. Ein Routinejob. Zwei Polizeibeamte fahren hinaus in das abgelegene Hunsrückdorf auf einen heruntergekommenen Bauernhof. Doch der Selbstversorger Hartmut Schröder verwickelt sich in Widersprüche und leistet brutal Widerstand. Einer der Beamten wird schwer verletzt. Hartmut Schröder flüchtet. Nicht nur seine Frau wurde seit Wochen von den Nachbarn in dem kleinen Dorf nicht mehr gesehen, auch seine sechs Kinder sind offenbar verschwunden. Kommissarin Bernard spürt, dass unter der Oberfläche dieses verstockten Landwirts etwas Unfassbares auf sie wartet.

Kriminalhauptkommissar Thorsten Kluge übernimmt den Fall. Die junge Kommissarin ist erleichtert, sich nicht mehr mit diesem düsteren Menschen befassen zu müssen. Doch Hartmut Schröder schweigt und fordert, dass Kommissarin Bernard die Vernehmung fortsetzt. Nachdem sie ihm wieder gegenübersitzt, beginnt eine beispiellose Achterbahnfahrt in die Abgründe der menschlichen Seele.

Eine Frau, ihre sechs Töchter und ein verzweifelter Mann. Sieben Tage Verhör und ein schrecklicher Verdacht. Wo sind Andrea Schröder und ihre Kinder? Leben sie noch? Unter Einsatz ihres eigenen Lebens treibt eine junge Kommissarin der Trierer Polizei die Ermittlungen voran und versucht, einem psychisch auffälligen und gewalttätigen Sonderling die dringend benötigten Informationen abzuringen.

Ein Psychokrimi über die Ermittlungen einer jungen unerfahrenen Kommissarin und gegen einen listigen und hinterhältigen Menschenfeind.


Das Buch “Christine Bernard – Der Fall Siebenschön” bestellen



You may also like...